Wettersbacher Sternenzauber

Unterstützen Sie uns für ein weihnachtliches Wettersbach mit Ihrer Patenschaft für einen leuchtenden Stern.

Widmen Sie diese Patenschaft Ihren Kindern, Enkelkindern, Ihren Eltern, Geschwistern, Freunden oder einfach allen Wettersbachern.
Wir wollen unserem Dorf auf festliche und dezente Weise
Weihnachtsglanz verleihen.

Baum mit Sternenbeleuchtung
Copyright: Herrnhuter Sterne GmbH

Leuchtende Sterne in mehreren Bäumen in zentralen Lagen,
sollen die Herzen und Seelen der Menschen erwärmen.

Die notwendige Finanzierung der Anschaffung dieser Sterne und Verkabelungen, sowie die Aufhängungs- und Anschlußkosten, wollen wir über Patenschaften regeln. Mit 150,– Euro pro Stern sind Sie im ersten Jahr (2018) dabei. In den 3 Folgejahren halbiert sich der Betrag, da die Anschaffungskosten natürlich wegfallen. Die Montage müssen wir aus versicherungstechnischen Gründen an eine Firma übergeben. Natürlich wird das Geld der Sternenpatenschaften zweckgebunden ausschließlich für die Weihnachtsbeleuchtung eingesetzt.

Bitte schicken Sie uns auch ihre Zustimmungserklärung für eine Sternenpatenschaft, damit wir wissen wem Sie den Stern widmen und ob wir ihren Namen veröffenlichen dürfen. Natürlich können Sie die Veröffentlichung jederzeit widerrufen. Eine kurze E-Mail an info@buerger-fuer-wettersbach.de oder ein Anruf genügen.

Um uns im Namen aller Wettersbacher herzlich zu bedanken, wird eine Sternenliste mit den Namen aller Paten veröffentlicht. Auf Wunsch können Sie aber auch „stiller Pate“ werden. Ein Paten-Zusammenschluß von mehreren Personen / Familien ist natürlich auch möglich.
Wir freuen uns auf eine besinnliche Vorweihnachtszeit und auf Ihren Stern.

Organisation: Ursula Seliger, Bürger für Wettersbach – BFW
0721 / 18 37 928
info@buerger-fuer-wettersbach.de

Unsere Bankverbindung finden Sie auf der Seite Finanzielle Zuwendung

zum Stern:
Anfang des 19. Jahrhunderts entstanden, gilt der Herrnhuter Stern als Ursprung aller Weihnachtssterne. Bis heute wird der Herrnhuter Stern am Ort seiner Wurzeln – Herrnhuter in der Oberlausitz – hergestellt.