Unser Beitrag zum Neubaugebiet Esslinger- / Heidenheimer-Straße

Hier werden alle Dokumente und Vorgänge der BfW zum Thema „Neubaugebiet Esslinger-/Heidenheimer Straße“ aufgelistet.

VorgangHinweis
Stellungnahmen der BfW
im November 2020 nach der "Online Präsentation des Wettbewerbsergebnisses"
Hofbildung
Lärmschutz
Pflegewohnen
Verkehrsauswirkung
Wohneinheiten und Geschosshöhe
zusätzliche Verkehrsauswirkung
(Dokument wird evtl. zu einem späteren Zeitpunkt
zur Verfügung gestellt)
Extern:
Online-Beteiligung im Rahmen der "Sammlung von Anregungen für die weitere Bearbeitung"
Siehe auchBeteiligungsportal KA
Zusammenfsg. & Antworten
Stellungnahme der BfW
auf Antworten der Stadt Karlsruhe, Feb. 2021
Stellungnahme zu Antworten der Stadt KA
Hinweis auf Online-Beteiligung
am Rahmen- und Bebauungsplan "Esslinger- und Heidenheimer Straße" im Zuge der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit
Seite/Beitrag öffnen
Erneute Stellungnahmen der BfW
nach Veröffentlichung der aktualisierten Pläne
folgt
folgt
folgt

Wir werden uns weiterhin dafür einsetzen, dass der dörfliche Charakter unseres Ortes auch mit bzw. in dem Neubaugebiet erhalten bleibt sowie verkehrliche Auswirkungen aller Art für uns alle erträglich bleiben.

.

Hier sind die Pläne des Siegerentwurfs vom Schöffler Stadtplaner Architekten Büro.

.

.

Update Mai 2021: Online-Beteiligung am Rahmen- und Bebauungsplan „Esslinger- und Heidenheimer Straße“ im Zuge der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit findet vom 12. Mai 02. Juni statt. Sehen Sie weitere Links in diesem Artikel (anklicken).

Nachfolgend sehen Sie unsere schriftliche Stellungnahme vom 05.02.2021 an das Stadtplanungsamt und das Planungsbüro als Antwort auf die von der Stadt Karlsruhe erstellte „Zusammenfassung und Beantwortung der Fragen der Online-Beteiligung Rahmenplan Esslinger und Heidenheimer Straße (PDF)“.

Update Feb. 2021: Die Online-Beteiligung im Rahmen der „Sammlung von Anregungen für die weitere Bearbeitung„/Bürgerbeteiligung der Stadt ist mittlerweile abgeschlossen. Die Antworten der Stadt sowie weitere allgemeine Informationen stehen Ihnen auf den Internetseiten der Stadt Karlsruhe im „Beteiligungsportal“ (Link) öffentlich zur Verfügung.

Unsere schriftlichen Stellungnahmen vom November 2020 nach der „Online Präsentation des Wettbewerbsergebnisses“ zu den nachfolgenden Themen an das Stadtplanungsamt und das Planungsbüro können Sie durch anklicken ansehen und herunterladen.