Dreck-weg-Wochen fallen aus – der Umwelt eine Hilfe sein, kann man trotzdem

Die Umwelt sauber halten – Sauberkeitspatin vom Sammelfiber gepackt

Die Projektleiterin der Anti-Plastik-Initiative der BfW und offizielle Sauberkeitspatin des AfA (Amt für Abfallwirtschaft) für Wettersbach macht es vor. Denn sammeln kann man trotzdem. Insbesondere jetzt, wo viele Menschen Alternativen für ihre Freizeit suchen, können Spaziergänge und dabei „beiläufig“ Müll aus der Natur aufheben eine echte Alternative sein, da es eine sinnvolle Umweltschutzmaßnahme ist. „Umweltschutz ist Virenschutz“, fügt Gaby Berblinger aus aktuellem Anlass hinzu.

In den BNN wurde in einem großen Artikel über ihre Aktivitäten berichtet. Mit freundlicher Genehmigung der BNN verlinken wir hier den Bericht: „Die Zange immer dabei: Sauberkeitspatin sammelt ehrenamtlich Müll“

Weiterhin bleiben wir aktiv für eine Müllfreie Umgebung. Sie dürfen gespannt sein, was wir für dieses Jahr noch geplant haben. Schauen Sie immer mal wieder rein.

Private Sammlung im März in Wolfartsweier

Frau Berblinger führt weiter aus: „Müll kennt keine Grenzen, teilweise wird er über den Wetterbach nach Wolfartsweier getragen. Es ist unsere Welt! Wir bzw. Sie können auch in den anderen Bergdörfern sammeln. Unser Ziel ist, alle Bergdörfer für unsere Sammelaktivitäten zu verbinden. Wollen Sie sich anschließen? Schreiben Sie uns an pl-plastik (at) buerger-fuer-wettersbach.de oder rufen Sie uns an. Gerne informieren wir Sie ganz unverbindlich über unsere Aktivitäten und geplante Termine.“

Ein Kofferraum voll Müll aus dem Wald, Nähe Fallbrunnen und Wetterbach

Dein Ort – mach mit! Deine Welt – mach mit!

Die Anti-Plastik-Initiative der Bürger für Wettersbach.

Ergebnis des Plastikmüll-sammelns nach Neujahrsspaziergängen

Liebe Wettersbacher,

wir möchten Ihnen ein paar Eindrücke von den Ergebnissen der Neujahrs-Müllsammelspaziergänge zeigen. Hiermit bedanken wir uns auch nochmals beim AfA (Amt für Abfallwirtschaft) für die gute Kooperation und dass es die abgelegten und gemeldeten Müllsäcke schnellstmöglichst abgeholt hat. (Hier unser Aufruf Anfang diesen Jahres.)

Ergebnis nach einem Sammeltag

Wenn Sie in unserer schönen Natur rund um Wettersbach unterwegs sind, können Sie ja auch weiterhin ein Tütchen mitnehmen und das am Wegesrand liegende Müllgut aufsammeln. Bis wir wieder eine Abholung durch das AfA organisieren, werfen Sie den Müll einfach bei sich zuhause in die entsprechende Tonne. Alle Besucher und die Umwelt danken es Ihnen.

Für weitere Informationen oder auch Ideen wenden Sie sich gerne an unsere engagierte Sauberkeitspatin unter der E-Mail-Adresse pl-plastik (at) buerger-fuer-wettersbach.de.

Dein Ort – mach mit!
Deine Welt – mach mit!

Die Anti-Plastik-Initiative der Bürger für Wettersbach.